Über Uns
logo_signet_3

Eine Liebeserklärung an Funktionalität und Metall.

Die Funktion eines Regales ist, dass Sie Ihre Siebensachen darin verstauen können.
Aber wenn diese Sachen auch noch mit einem Dreh aus der Sicht verschwinden (die nicht ganz so ansehnlichen Zahnpasta-Tuben und Deoroller im Badezimmer zum Beispiel) und Sie statt dessen in einen vollflächigen Spiegel lächeln, dieses Regal dennoch kaum Platz in Anspruch nimmt, durch leichte, feine Formensprache anspricht und dabei durchaus schwere Lasten tragen kann ... dann ist Funktion noch viel mehr. Dann beschwingen diese Funktionalitäten unseren Alltag mit kleinen Flügeln.

Das einzige Material, mit dem raffinierte funktionale Ideen so formexakt ungesetzt werden können, ist Metall. Mal ganz abgesehen von der zeitlosen, manchmal geradezu schwerelosen, sich überall einfügenden Schönheit dieses besonderen Elements.

Kurzum: Wir haben ein inniges Verhältnis, zu dem, was wir gestalten und erzeugen.
Und probell steht für Möbel, die uns das Leben täglich ein bisschen leichter und schöner machen. Für funktionale Möbel aus Metall.

Wie erhalten Sie probell-Produkte?

Liebe private Schönwohner!
Wir veräußern unsere Möbel nur exklusiv an Händler. Aber bei Ikarus, Pro Idee oder auch Tchibo zum Beispiel werden Sie fündig. Übrigens möchten wir Ihnen auf diesem Weg einmal viel Vergnügen mit Ihrem „Gebrauchsobjekt“ zurufen.

Liebe Möbelanbieter und liebe Hoteliere!
Lassen Sie uns einfach darüber reden, was wir für Sie tun können. Gern sind wir für Sie da. Europaweit. Und gern zeigen wir Ihnen viel mehr.

Achtung! Dies ist kein Online-Shop und mitnichten die Darstellung unseres großen Sortiments. Wir möchten Ihnen hier nur kurz zeigen: Das ist probell.

» Alles soll so einfach wie möglich sein,
aber nicht einfacher. «

- Holger Golüke
Produkterfinder- und Entwickler

probell erfindet und entwickelt Gebrauchsdesign

Darunter verstehen wir ein Design, bei dem der Gebrauch richtig Spaß macht. Weil vorher drüber nachgedacht wurde. Wie sind die Bewegungsabläufe eines Menschen? Was wäre praktisch in dieser Situation? Wir entwickeln unsere Möbel zum Beispiel nicht nur mit Skizzen, sondern auch mit Pappmustern in Originalgröße. Dann können wir jedes Maß, jede Schiene und jede Wandhalterung funktionsreal überprüfen und damit experimentieren. Dadurch sind wir bei den Entwicklungen übrigens auch sehr flexibel und schnell, wenn Sie beispielsweise einen besonderen Wunsch haben. Und die Fertigung – um das noch anzumerken – trägt das Gütesiegel „made in Europe“.

Gebrauchsdesign folgt individuellen Geschmäckern. Unsere Möbel zeigen oft richtig Farbe oder auch die schönsten Motive mit in Handarbeit aufgebrachten Digital-Druck-Folien. Darüber hinaus ist Gebrauchsdesign schlicht. Da gibt es weder Effekthascherei an der Form noch am Preis. Dennoch dürfen Sie natürlich einen prunkvollen Kandelaber auf eine probell-Kommode stellen. Das steht beiden wahrscheinlich sehr gut ...